Alltagstauglichkeit

Langes Haar sieht toll aus, muss jedoch auch den Alltagstauglichkeitstest bestehen: Wie gut, dass sich unsere Echthaar-Strähnen wie das Eigenhaar verhalten. Tägliche Strapazen wie Waschen, Föhnen, Stylen sowie Sport, Hitze oder Kälte sind kein Hindernis. Wie normales Haar auch benötigen die Extensions intensive Pflege. Alkoholhaltige Produkte gehören jedoch verbannt, dafür kommt eine spezielle Extensions-Bürste zum Einsatz.
Nach spätestens sechs Monaten bedarf es allerdings neuer Extensions – nicht, weil die Qualität leidet, sondern weil die Bondings in dieser Zeit so weit herauswachsen, dass sie sichtbar werden.

"'Mit Extensions ist man in Sachen Freizeitgestaltung
sehr eingeschränkt" - so lautet ein gängiges Vorurteil.
Doch qualitativ hochwertige Extensions machen alles mit:
Sauna, Schwimmen, Sport und vieles mehr.

Gerade im Sommer und in der Urlaubszeit tauchen immer wieder die Fragen: Darf ich in den Pool? Schadet Meerwasser dem Haar? Ein klares NEIN - mit einer Haarverlängerung sind Sie nicht eingeschränkt. Ein paar Kleinigkeiten sollten jedoch beachtet werden, die aber generell für lange Haare gelten - und ab ins Fitnesscenter oder in den Urlaub.

Sport und Freizeit, wichtige Tipps >>

Wichtig ist auch die richtige Pflege:
Hier kommen Sie zu unseren hochwertigen Pflegeprodukten >>


Schwimmen (© Great Lengths)
 

 MENÜ