Great Lengths International wird Teil der globalen B Community

Die B Community ist das globale Netzwerk von Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, die Wirtschaft nachhaltig zu verändern. Es geht um mehr soziale Verantwortung, mehr Transparenz und mehr Nachhaltigkeit. Nach der erfolgreichen Zertifizierung durch das unabhängige B Lab Anfang 2022 darf sich Great Lengths International nun auch B Corporation nennen.

Die ersten Schritte in diese Richtung wurden bereits 2011 gemacht. Damals erhielt Great Lengths International die Zertifizierungen für die ISO Normen 45001, 9001 und 14001. Nun kamen die Richtlinien des ethischen Modells 231 dazu.

 
Great Lengths International wird Teil der globalen B Community  (© Great Lengths)
 

103 Punkte für Great Lengths
Im Rahmen der Zertifzierung erhielt Great Lengths vom unabhängigen B Lab 103 Punkte für die Einhaltung folgender Aspekte:
  • Soziales und umweltverträgliches Handeln
  • Transparente Kommunikation der Aktivitäten
  • Verantwortungsbewusstes Agieren gegenüber allen Beteiligten


Start für einen nachhaltigen Prozess
Obwohl die Zertifizierung ein wunderschöner Erfolg ist und viel Auftrieb gibt, beginnt damit ein langer, eigentlich nie endender Prozess. Denn damit einhergehend verpflichtet Great Lengths sich künftig noch mehr Gewicht auf diese Punkte zu legen:
  • Verantwortliche und transparente Geschäftsführung
  • Fokus auf zufriedene MitarbeiterInnen
  • Gemeinschaftliches Agieren mit den Unternehmen in der B Community
  • Nachhaltige Maßnahmen zur Reduktion des ökologischen Fußabdrucks entlang der gesamten Produktionskette
  • Verantwortungsbewusster Umgang mit den Konsumenten

 

Ein logischer Schritt
Wesentliche Punkte im Wertekatalog der B Community decken sich schon lange mit den Werten von Great Lengths. Weil es gerade jetzt wichtig ist, Flagge zu zeigen, wollten wir aber noch einen Schritt weiter gehen und unsere Bemühungen intensivieren.

Anita Lafer, Geschäftsführerin: „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung. Sie ist der Beweis, dass wir bei den Themen soziale Verantwortung und nachhaltiges Wirtschaften schon große Fortschritte gemachten haben. Gleichzeitig ist der Einstieg in die B Community aber natürlich auch ein großer Ansporn, unsere Aktivitäten in den nächsten Jahren noch weiter auszubauen. Und das werden wir mit Freude tun!“

www.bcorporation.net